Allgemeine Bedingungen

Nutzungsbedingungen

1. EINFÜHRUNG

Der Zugang, das Durchsuchen und die Nutzung der Website www.oceanbooking.com (nachstehend „Website“ genannt) setzt die ausdrückliche und uneingeschränkte Annahme aller Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen voraus, die ebenso gültig und wirksam sind wie jeder schriftliche und unterzeichnete Vertrag.

Ihre Beachtung und Einhaltung ist gegenüber jeder Person, die auf die Website zugreift, sie durchsucht oder nutzt, durchsetzbar. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie keine Seite der Website aufrufen, durchsuchen oder nutzen.

  1. Unternehmensdaten

    • Inhaber: OCEANBOOKING SLU (im Folgenden „OCEANBOOKING“)

    • Firmensitz: C/Ramón y Cajal, 53 Local derecha 38003 Santa Cruz de Tenerife

    • Sitz von OCEANBOOKING: C/Ramón y Cajal, 53 Local derecha 38003 Santa Cruz de Tenerife

    • STEUERNUMMER (CIF): B76811868


2. ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH.

Diese Nutzungsbedingungen regeln den Zugang, die Navigation und die Nutzung der Website, unbeschadet der OCEANBOOKING behält sich das Recht vor, die Präsentation, die Konfiguration und den Inhalt der Web, sowie die Bedingungen für den Zugang und / oder die Nutzung zu ändern. Der Zugang und die Nutzung des Inhalts der Website nach dem Inkrafttreten der Änderungen oder Ergänzungen setzt deren Annahme voraus.

Der Zugang zu bestimmten Inhalten und die Nutzung bestimmter Dienste können jedoch an bestimmte Bedingungen geknüpft sein, die in jedem Fall deutlich angezeigt werden und von den Nutzern ausdrücklich akzeptiert werden müssen. Diese besonderen Bedingungen können diese besonderen Nutzungsbedingungen ersetzen, ergänzen oder gegebenenfalls ändern.

OCEANBOOKING behält sich das Recht vor, die hierin festgelegten Bedingungen ganz oder teilweise zu ändern und diese Änderungen in der gleichen Form, in der diese Nutzungsbedingungen erscheinen, oder durch jegliche Art von Mitteilung an die Nutzer zu veröffentlichen.


3. ZUGRIFF UND REGISTRIERUNG

Der Zugang zur Website und das Browsen auf ihr erfordern keine Registrierung. Um jedoch bestimmte Dienstleistungen zu erwerben, zu buchen oder bestimmte Programme in Anspruch zu nehmen, ist es unter anderem erforderlich, die dafür vorgesehenen Webformulare auszufüllen. Die Registrierung auf der Website ist, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, kostenlos.

Wenn Sie nicht über einen Benutzernamen und ein Passwort für den Zugang zu unseren privaten Plattformen auf der Website verfügen, müssen Sie sich über die dafür vorgesehenen Links und/oder Formulare registrieren, in die Sie alle Ihre echten und wahrheitsgemäßen Daten eingeben müssen, da wir nur so in der Lage sein werden, Ihre zukünftigen Bestellungen zu bearbeiten und unsere Geschäftsbeziehungen korrekt zu verwalten.

Der Zugriff auf die Website durch Minderjährige ist verboten.

OCEANBOOKING haftet unter keinen Umständen für die Richtigkeit der von den Endnutzern angegebenen Registrierungsdaten, so dass jeder von ihnen für die möglichen Folgen, Fehler und Ausfälle verantwortlich ist, die sich in der Folge aus der mangelnden Richtigkeit der Daten ergeben können.

3.1. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE REGISTRIERUNG ALS NUTZER.

Um sich als Nutzer zu registrieren, muss man über 18 Jahre alt sein und alle erforderlichen und als obligatorisch aufgeführten Daten angeben. In diesem Zusammenhang gibt OCEANBOOKING in jedem der Anmeldeformulare die besonderen Bedingungen an, die der Nutzer erfüllen muss. OCEANBOOKING behält sich das Recht vor, die notwendigen Informationen anzufordern oder Maßnahmen zu ergreifen, um zu überprüfen, ob der registrierte Nutzer die von OCEANBOOKING geforderten Bedingungen für die Registrierung erfüllt.

Ebenso geht der registrierte Benutzer davon aus, dass sein Benutzerkonto persönlich und nicht übertragbar ist.

Unter keinen Umständen ist die Übertragung des registrierten Benutzerkontos zwischen verschiedenen Personen erlaubt.

3.2. ABMELDUNG ALS REGISTRIERTER NUTZER

Die Nutzer können jederzeit die Löschung der auf der Website bereitgestellten Plattform beantragen, indem sie sich mit OCEANBOOKING über die in den einzelnen Einträgen oder Plattformen angegebenen Mittel in Verbindung setzen.

In jedem Fall kann der Benutzer nach der Abmeldung eine neue Registrierung als Kunde beantragen, wobei diese von OCEANBOOKING in bestimmten Fällen, die in der Klausel „Unbefugte Nutzung“ erläutert werden,oder im Falle von Konflikten oder Streitigkeiten zwischen den Parteien, die noch zu lösen sind oder mit der Anerkennung der Schuld oder Fahrlässigkeit des Kunden und/oder Schäden an OCEANBOOKING, seinen Mitarbeitern und Partnern oder seinen Nutzern, Kunden oder potenziellen Kunden endeten, abgelehnt werden kann.

4. RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLICHEM EIGENTUM.

OCEANBOOKING SLU ist Eigentümer oder verfügt gegebenenfalls über die entsprechenden Lizenzen für die Verwertungsrechte des geistigen und gewerblichen Eigentums der Website sowie der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte an den Informationen, Materialien und Inhalten derselben.

Der Zugang, die Navigation und die Nutzung der Website durch den Nutzer bedeutet in keinem Fall einen Verzicht, eine Übertragung, eine Lizenz oder eine vollständige oder teilweise Abtretung dieser Rechte durch OCEANBOOKING. Der Nutzer hat das Recht, die Inhalte und/oder Dienste der Website innerhalb einer streng häuslichen Umgebung zu nutzen.

Verweise auf eingetragene Marken oder Handelsnamen oder andere Unterscheidungszeichen, ob im Besitz von OCEANBOOKING oder Dritten, bedeuten ein Verbot ihrer Verwendung ohne die Zustimmung von OCEANBOOKING oder ihrer rechtmäßigen Eigentümer. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gibt der Zugang, die Navigation oder Nutzung der Website und/oder deren Inhalte, zu keiner Zeit dem Benutzer Rechte bezüglich der darin enthaltenen Unterscheidungszeichen.

Alle geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte an den Inhalten und/oder Dienstleistungen der Website sind vorbehalten, und es ist insbesondere verboten, die auf der Website enthaltenen Inhalte ganz oder teilweise zu öffentlichen oder zu kommerziellen Zwecken zu verändern, zu kopieren, zu vervielfältigen, öffentlich wiederzugeben, umzuwandeln oder zu verbreiten, egal mit welchen Mitteln und in welcher Form, ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von OCEANBOOKING oder gegebenenfalls des Inhabers der entsprechenden Rechte.

Für den Fall, dass der Nutzer OCEANBOOKING Informationen jeglicher Art über einen der dafür vorgesehenen Kanäle übermittelt, sichert der Nutzer zu, dass er das Recht hat, dies frei zu tun, dass diese Informationen keine Rechte des geistigen Eigentums, gewerbliche Rechte, Geschäftsgeheimnisse oder andere Rechte Dritter verletzen und dass diese Informationen nicht vertraulich oder schädlich für Dritte sind.

Der Nutzer erkennt an, dass er die Verantwortung übernimmt und OCEANBOOKING für jegliche Kommunikation, die er persönlich oder in seinem Namen zur Verfügung stellt, schadlos hält, wobei er diese Verantwortung ohne jegliche Einschränkung in Bezug auf die Richtigkeit, die Rechtmäßigkeit, die Originalität und das Eigentum an diesen Informationen übernimmt.

5. LINKS

5.1 LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Für den Fall, dass die Website Links zu anderen Websites durch verschiedene Schaltflächen, Links, Banner oder eingebettete Inhalte zeigt, informiert OCEANBOOKING, dass diese direkt von Dritten verwaltet werden, ohne dass OCEANBOOKING menschliche oder technische Mittel hat, um alle Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die von anderen Websites, zu denen Links von dieser Website eingerichtet werden können, im Voraus zu kennen und/oder zu kontrollieren und/oder zu genehmigen.

Infolgedessen kann OCEANBOOKING keine Verantwortung für irgendeinen Aspekt in Bezug auf die Website übernehmen, zu der ein Link von der Website aus eingerichtet werden kann, insbesondere, aber nicht ausschließlich, für deren Betrieb, Zugang, Daten, Informationen, Dateien, Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen, ihre eigenen Links und/oder ihren Inhalt im Allgemeinen.

In diesem Sinne ist der Nutzer verpflichtet, OCEANBOOKING unverzüglich zu benachrichtigen, wenn er Kenntnis davon hat, dass die über diese Websites Dritter durchgeführten Aktivitäten rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten und/oder die öffentliche Ordnung verstoßen, damit der Link zu diesen Websites deaktiviert werden kann, was so schnell wie möglich geschehen wird.

In jedem Fall bedeutet die Einrichtung eines Links von der Website zu einer anderen Website nicht, dass es irgendeine Beziehung, Zusammenarbeit oder Abhängigkeit zwischen OCEANBOOKING und den Verantwortlichen der externen Website gibt.

5.2 LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

OCEANBOOKING stellt den Nutzern über verschiedene Tools und Anwendungen Verlinkungsmöglichkeiten zur Verfügung, die es den Nutzern ermöglichen, auf verschiedene Kanäle und Seiten zuzugreifen. Die Installation dieser Anwendungen auf der Website dient ausschließlich dazu, den Nutzern den Zugang zu diesen Kanälen auf verschiedenen Plattformen und sozialen Netzwerken zu ermöglichen.

Die Einrichtung dieser Anwendungen impliziert weder das Bestehen einer Beziehung zwischen OCEANBOOKING und dem Eigentümer, Hersteller oder Vertreiber der verlinkten Plattform, noch die Akzeptanz und Billigung ihrer Inhalte und/oder Dienstleistungen durch OCEANBOOKING, da der Eigentümer, Hersteller oder Vertreiber allein für sie verantwortlich ist.

In keinem Fall teilt OCEANBOOKING mit den Eigentümern dieser externen Websites private Informationen über seine Nutzer, da diese zum alleinigen Ziel erfasst werden, den Zugang zu diesen Websites zu erleichtern.  In diesem Sinne liegt das Teilen von Informationen, die der Nutzer selbst auf diesen Plattformen und/oder externen Websites zur Verfügung stellen möchte, in seiner eigenen Verantwortung und OCEANBOOKING wird nicht in diesen Prozess involviert.

Da OCEANBOOKING keine Kontrolle über den Inhalt dieser Kanäle hat, erkennt der Nutzer an und stimmt zu, dass OCEANBOOKING keine Verantwortung für den Inhalt oder die Dienstleistungen, auf die der Nutzer auf diesen Seiten zugreifen kann, oder für jeglichen Inhalt, Produkte, Dienstleistungen, Werbung oder anderes Material, das auf diesen Seiten verfügbar ist, übernimmt. Aus diesem Grund muss der Nutzer äußerste Vorsicht walten lassen bei der Bewertung und Nutzung der Informationen, Inhalte und Dienste, die auf den verlinkten Kanälen vorhanden sind, sowie bei den eigenen Informationen oder denen von Dritten, die er auf diesen Kanälen teilen möchte.

5. 3 LINKS AUF ANDEREN WEBSITES ZUR WEBSITE

OCEANBOOKING gestattet nicht die Einrichtung eines Links zu dieser Website von anderen Webseiten aus, die Materialien, Informationen oder Inhalte enthalten, die rechtswidrig, illegal, entwürdigend oder obszön sind und im Allgemeinen gegen das Gesetz, die Moral oder die öffentliche Ordnung oder allgemein anerkannte soziale Normen verstoßen.

In jedem Fall können die Nutzer Links auf ihren jeweiligen Websites einrichten, sofern sie zuvor die ausdrückliche Genehmigung von OCEANBOOKING einholen.

OCEANBOOKING hat weder die Fähigkeit noch die menschlichen und technischen Mittel, um alle Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die von anderen Websites, die Links zu dieser Website eingerichtet haben, bereitgestellt werden, zu kennen, zu kontrollieren oder zu genehmigen. OCEANBOOKING übernimmt keine Verantwortung für irgendeinen Aspekt im Zusammenhang mit den Webseiten, die einen solchen Link zu dieser Website herstellen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, für deren Betrieb, Zugang, Daten, Informationen, Dateien, Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen, ihre eigenen Links und/oder ihren Inhalt im Allgemeinen.

6. BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE

Der Zugriff auf die Website oder ihre Nutzung zu illegalen oder unerlaubten Zwecken, mit oder ohne wirtschaftlichem Zweck, ist nicht gestattet und die Folgen liegen in der alleinigen Verantwortung des Nutzers. Insbesondere und nicht ausschließlich bleibt Folgendes untersagt:

  1. die Website in einer Weise zu nutzen, die Schäden, Unterbrechungen, Ineffizienzen oder Defekte in ihrer Funktionalität oder im Computer eines Dritten verursachen kann;

  2. die Website für die Übertragung, Installation oder Veröffentlichung von Viren, bösartigem Code oder anderen schädlichen Programmen oder Dateien zu nutzen;

  3. die Website zu nutzen, um persönliche Daten anderer Nutzer zu sammeln;

  4. die Registrierung über die Website unter einer falschen Identität, das Ausgeben als eine dritte Person oder die Verwendung eines Profils oder andere Handlungen, die andere Nutzer hinsichtlich der Identität des Ursprungs einer Nachricht in die Irre führen können;

  5. unerlaubter Zugriff auf irgendeinen Bereich der Website, zu anderen Systemen oder Netzwerken, die mit der Plattform verbunden sind, zu einem OCEANBOOKING-Server oder zu den über die Website angebotenen Diensten durch Hacking oder Fälschung, Passwort-Mining oder andere unrechtmäßige Mittel;

  6. die Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen der Website oder eines mit ihr verbundenen Netzwerks oder die Sicherheits- oder Schutzmaßnahmen der auf der Website angebotenen Inhalte zu verletzen oder zu versuchen, sie zu verletzen;

  7. Handlungen vorzunehmen, die eine unverhältnismäßige oder unnötige Sättigung der Infrastruktur der Website oder der Systeme oder Netzwerke von OCEANBOOKING sowie der mit der Website verbundenen Systeme und Netzwerke verursachen; oder

  8. die Behinderung einer normalen Entwicklung einer Veranstaltung, eines Wettbewerbs, einer Werbeaktion oder einer anderen Aktivität, die über die Website oder eine ihrer Funktionen verfügbar ist, indem Sie entweder den Zugriff, die Teilnahme oder den Betrieb dieser Aktivitäten verändern oder versuchen, diese illegal oder anderweitig zu verändern, oder das Ergebnis dieser Aktivitäten fälschen und/oder betrügerische Methoden für die Teilnahme verwenden, und zwar mit allen Mitteln und/oder durch jegliche Praktiken, die in irgendeiner Weise gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Die Nichteinhaltung einer der oben genannten Verpflichtungen durch den Nutzer kann dazu führen, dass OCEANBOOKING geeignete Maßnahmen ergreift, die durch das Gesetz und die Ausübung ihrer Rechte und Pflichten geschützt sind, und kann zur Löschung oder Sperrung des Kontos des säumigen Nutzers führen, ohne dass eine Entschädigung für den entstandenen Schaden möglich ist.

7. KAUFPROZESS

Auf der WEBSITE kann die Reservierung auf Spanisch, Englisch oder Deutsch vorgenommen werden. Die meisten Felder sind frei, und die WEBSITE verfügt nicht über die Mittel, um Fehler bei der Eingabe der Daten zu erkennen und zu korrigieren, sodass der BENUTZER für jeden Fehler bei der Eingabe der Daten verantwortlich ist.

Das Vertragsdokument, mit dem der Kunde ein touristisches Produkt oder eine Dienstleistung über die WEBSITE erwirbt, wird dem BENUTZER per E-Mail zugesandt. Diese E-Mail enthält Informationen über die vertraglich vereinbarten Produkte und/oder Dienstleistungen, ihre Standortnummer, alle Angaben über die Zahlungsweise, die Stornierungsbedingungen, andere nützliche Informationen und gegebenenfalls die Zusendung der Reiseunterlagen. Ebenso wird das Dokument von Oceanbooking archiviert, und der BENUTZER kann jederzeit die erforderlichen Informationen beim Kundendienst anfordern.

Der Kauf eines Produkts wird erst in dem Moment wirksam, in dem Oceanbooking die gültige Abbuchung gemäß dem gewählten Zahlungsmittel vornimmt, und kann nur zu diesem Zeitpunkt von Oceanbooking storniert werden.

Die verfügbaren Zahlungsarten sind:

Nicht all diese Zahlungsoptionen sind immer aktiviert. Dies hängt von der Art des Produkts, dem Zeitpunkt der Reservierung und den Stornierungsbedingungen ab.

Mit dem Antrag auf eine Reservierung verpflichtet sich der Kunde, den vollen Betrag für das Produkt, die Dienstleistung oder das Paket zu bezahlen.

Der BENUTZER erklärt sich damit einverstanden, dass er Oceanbooking über unseren Kundendienst kontaktiert, wenn er eine Beschwerde hat, bevor er irgendwelche Vereinbarungen mit seiner Bank trifft und bevor er rechtliche Schritte einleitet.

Der Zweck dieser Klausel besteht nicht darin, Ihr Recht zu behindern, rechtliche Schritte vor Gerichten, Tribunalen oder einer anderen Form der alternativen Streitbeilegung einzuleiten. Im Gegenteil, wir wollen Ihnen einen schnelleren und kostengünstigeren Weg anbieten, der Ihnen und uns Zeit und Geld spart. Im Gegenzug versprechen wir, Ihnen innerhalb von 30 Werktagen eine Antwort zukommen zu lassen.

Die Kontaktdaten des Kundendienstes finden Sie im unteren Bereich der WEBSITE.

Die online angegebenen Preise verstehen sich inklusive der Flughafengebühren. Sie enthalten jedoch weder die lokalen Steuern, die direkt in den Hotels gezahlt werden, noch die Ausreisesteuern, die an den Flughäfen gezahlt werden.

7. VERANTWORTLICHKEITEN UND GARANTIEN.

OCEANBOOKING kann weder die Zuverlässigkeit, Nützlichkeit oder Richtigkeit aller Informationen und/oder Dienstleistungen der Website noch die Nützlichkeit oder Richtigkeit der über diese Website zur Verfügung gestellten Dokumentation garantieren.

Folglich übernimmt OCEANBOOKING keine Garantie und ist nicht verantwortlich für: (i) die Kontinuität des Inhalts der Website; (ii) das Nichtvorhandensein von Fehlern in diesem Inhalt; (iii) das Nichtvorhandensein von Viren und/oder anderen schädlichen Komponenten auf der Website oder auf dem Server, der sie zur Verfügung stellt; (iv) die Unverletzlichkeit der Website und/oder die Unmöglichkeit, die dort getroffenen Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen; (v) die mangelnde Nützlichkeit oder Leistungsfähigkeit der Inhalte der Website; und (vi) die Schäden oder Nachteile, die sich selbst oder Dritten durch Personen entstehen, die gegen die Bedingungen, Regeln und Anweisungen, die OCEANBOOKING auf der Website aufstellt, oder durch die Verletzung der Sicherheitssysteme der Website verstoßen.

OCEANBOOKING erklärt jedoch, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten und des Standes der Technik alle notwendigen Maßnahmen ergriffen hat, um den Betrieb der Website zu gewährleisten und Systemfehler zu minimieren, sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf die auf der Website veröffentlichten Inhalte.

Wenn der Nutzer von der Existenz von Inhalten erfährt, die unzulässig, illegal oder gesetzeswidrig sind oder die eine Verletzung der Rechte des geistigen oder gewerblichen Eigentums, der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und/oder anderer Rechte darstellen könnten, müssen Sie OCEANBOOKING unverzüglich benachrichtigen, damit geeignete Maßnahmen ergriffen werden können.

OCEANBOOKING übernimmt keine Garantie für die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Nützlichkeit der Inhalte, die von Dritten über die Website bereitgestellt werden.

OCEANBOOKING ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualisierung der auf der Website veröffentlichten Informationen aus externen Quellen (externe Nachrichten, Berichte von externen Fachleuten, etc.), sowie Informationen, die in anderen Webportalen durch Verlinkung von der Website enthalten sind.

OCEANBOOKING übernimmt keine Haftung für etwaige hypothetische Schäden, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen könnten.

In jedem Fall behält sich OCEANBOOKING das Recht vor, den Zugang, die Navigation, die Nutzung, das Hosting und/oder das Herunterladen von Inhalten und/oder die Nutzung der Dienste der Website mit oder ohne Vorankündigung auszusetzen, zu ändern, einzuschränken oder vorübergehend oder dauerhaft zu unterbrechen, wenn der Nutzer gegen eine der in diesen Nutzungsbedingungen aufgeführten Bestimmungen verstößt, ohne dass der Nutzer dafür eine Entschädigung verlangen kann.

8. DATENSCHUTZRICHTLINIE UND COOKIES

Unsere Website, https://oceanbooking.com (im Folgenden: „die Website“) verwendet Cookies und andere damit verbundene Technologien (der Einfachheit halber werden alle Technologien als „Cookies“ bezeichnet). Cookies werden auch von Dritten gesetzt, die wir unter Vertrag genommen haben. Im folgenden Dokument informieren wir Sie über die Verwendung von Cookies auf unserer Website.

Um die vollständige Cookie-Richtlinie einzusehen, klicken Sie auf den folgenden Link: https://oceanbooking.com/cookie-policy-eu

9. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Die Parteien unterwerfen sich ausdrücklich den Gerichten von Santa Cruz de Tenerife für die Lösung von Konflikten und verzichten auf jede andere Zuständigkeit.

Zur Geltendmachung von Ansprüchen bei der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen kann sich der Kunde per Post an die im Abschnitt „Identifizierung“ angegebene elektronische oder physische Adresse wenden, wobei wir uns verpflichten, stets eine gütliche Lösung des Konflikts zu suchen.